Lotto Tipps – 5 hilfreiche Tipps um die Gewinnchancen zu erhöhen

Zugegeben, die Wahrscheinlichkeit den Lotto-Jackpot zu knacken ist gering und deshalb nicht selten eher entmutigend. Dennoch wollen wir nicht aufhören von den großen Lotto-Millionen zu träumen. Verständlich, denn der Gedanke über Nacht allen Geldsorgen “Auf Wiedersehen” zu winken ist einfach zu verführerisch. Es muss doch irgendwelche Lotto Tipps geben, wie man die Wahrscheinlichkeit erhöhen kann. Und ja, es gibt diese Lotto Tipps. Allerdings will niemand dafür die Hand ins Feuer legen. Dennoch gibt es Statistiken, die besagen, dass man eher Millionen abräumt, wenn man bestimmte Lotto Tipps beachtet. Du möchtest keine Möglichkeit auslassen, um Deine Gewinnchancen zu erhöhen? Dann nimm Dir folgende Lotto Tipps zu herzen.

Nützliche Lotto Tipps für eifrige Spieler

1. Muster vermeiden

Es ist eine urbane Legende, dass man eher zum Zug kommt, wenn man beim Ausfüllen des Lottoscheins bestimmte Muster einhält. In Wirklichkeit gibt es kein Musterschema. Wer also auf Lotto Tipps und Tricks hören möchte, dem sei gesagt: Die richtigen 6 aus 49 werden stets bunt zusammengewürfelt, deshalb gilt es Muster zu vermeiden.

2. Geburtstage sind ebenfalls eher unwahrscheinlich

Geburtstage von sich selbst und von der Familie sind sehr beliebt. Kein Wunder, man kann sich die Zahlen leicht merken und sein Glück jede Woche aufs Neue versuchen. Doch laut Statistiken und Lotto Tipps von echten Lotto-Füchsen ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass die Gewinnzahlen lediglich aus Zahlen zwischen 1 und 31 bestehen. Man sollte also mindestens genauso viele hohe, wie niedrige Zahlen wählen.

3. Setze auf Randzahlen

Die meisten Leute setzen beim Ausfüllen des Lottoscheins fälschlicherweise auf die Optik und denken, sie hätten sich damit ganz besonders clevere und originelle Lotto Tricks ausgedacht. Ein Zahlenmuster soll hübsch aussehen. Deshalb setzen die meisten Lottospieler ihre Zahlen unterbewusst eher mittig und vernachlässigen sämtliche Zahlen, die sich am Rand des Kästchens befinden. Deshalb gehört es auch zu den nützlichen Lotto Tipps für Spieler, dass man öfter auf Randzahlen setzen sollte.

4. Achte auf eine gute Mischung der Zahlung

Nach einer gründlichen Auswertung aller Zahlen, die seit 1955 gezogen wurden, stellte man fest, dass es relativ selten vorkommt, dass z.B. herausragend mehr ungerade als gerade Zahlen gezogen werden und umgekehrt. Deshalb reiht sich auch eine gute Mischung von Zahlen in unsere Lotto Tipps ein. Da besonders viele Menschen auf Muster beharren, gehst Du so auch sicher, dass Du deinen eventuellen Gewinn nicht mit Hunderten von Leuten teilen musst. So kannst Du dir immer sicher sein, dass Du nicht in alte Muster verfällst.

5. Vergiss sämtliche Lotto Tipps und imitiere den Zufall

Viele Leute denken, dass Sie sich jede Woche für neue Zahlen entscheiden, doch das Unterbewusstsein ist ein Schweinehund und lässt uns verdammt oft die gleichen Kästchen ankreuzen, ohne dass wir es wahrnehmen. Da man mit dem Zufall am Besten fährt, lohnt es sich, den Zufall zu imitieren. Entweder, investierst Du in einen kleines Lotto-Ziehungsgerät in Spielzeugform oder du schreibst einfach alle 49 Zahlen auf kleine Zettel. Diese wirfst Du dann in einen Behälter und ziehst Deine wöchentlichen Nummern selbst.

Lotto Tipps – Tippgemeinschaft erhöht Chancenlotto-tipps

Wenn man schon die Wörter Lotto Tipps in den Mund nimmt, dann sollte natürlich auch die Tipp-Gemeinschaft erwähnt werden. Auch diese kann frei nach dem Motto “Gemeinsam sind wir stärker” die Chance auf einen Gewinn erhöhen. Doch der Nachteil liegt auf der Hand: Der eventuelle Gewinn muss geteilt werden. Leider gibt es immer noch zu viele Tipp-Gemeinschaften, die sämtliche Lotto Tipps ignorieren und die Aufteilung des Gewinns nicht schriftlich festhalten. Deshalb endet die Hoffnung, gemeinsam zu siegen und ach so tolle Freundschaften nicht selten vor Gericht. Es gehört also auch die schlaue Phrase “Erst denken, dann tippen” zu den Lotto Tipps, die man nicht außer Acht lassen sollte.

Schreibe einen Kommentar